Archiv des Autors: Martina Sauer

Regionaleinzelmeisterschaft 25. – 26.11. in Potsdam

An der Regionaleinzelmeisterschaft nahmen auch 16 Nachwuchsspieler unseres Vereins teil. Viele hatten das ehrgeizige Ziel, sich für die Landeseinzelmeisterschaft in den Winterferien 2018 zu qualifizieren. Allerdings war dafür Platz 3, in einigen Altersklassen sogar Platz 2 nötig.

Nur am Samstag musste Jessica Seifert spielen. In der Altersklasse u 14 weiblich belegte sie souverän Platz 1.

Bereits vorab für die Landeseinzelmeisterschaft qualifiziert waren Angelina Jacoby (u 14), Nadin Schiewe (u 16) und Sandy Mylke (u 18).

Die männlichen Altersklassen waren sehr gut besetzt. Trotzdem war es bis zur letzten Runde möglich, dass sich in jeder Altersklasse mindestens einer unserer Spieler qualifiziert.

Einige Träume platzten, aber VIER haben es geschafft:
In der Altersklasse u 12 sind mit Hauke Raasch und Kay Hoffmann gleich 2 Leegebrucher beim Landesfinale dabei; ebenfalls qualifiziert haben sich Robin Straßburg (u 16) und Tobias Goldenbaum (u 18)!!!

4 weibliche und 4 männliche Teilnehmer vom Leegebrucher Schachverein gab es lange nicht! Vielen Dank allen Eltern und Unterstützern vor Ort!

Lichtenrader Herbst 2017

Anlässlich des internationalen Turniers „Lichtenrader Herbst“, welches vom 28.10. – 05.11.2017 in Berlin stattfand, gab es für vier auserwählte junge Nachwuchsspieler der Leegebrucher Schachfreunde bei mir in Eberswalde ein Schachcamp mit täglicher Fahrt zum Turnier nach Berlin. Die neun Tage vergingen sehr schnell. Partievorbereitung, Partieauswertung und viele Taktikaufgaben standen täglich auf dem Programm. Als Ausgleich ging es in die Schwimmhalle und ins Kino.

Beim Turnier mit 183 Teilnehmern waren unsere vier Nachwuchsspieler nur Außenseiter. Angeführt wurde die Teilnehmerliste von fünf Großmeistern. Weiterlesen