Hervorgehobener Beitrag

Herzlich Willkommen!

Am 12.09.2017 beginnt wieder das regelmäßige Dienstagstraining in der Grundschule Leegebruch! 🙂


Die Stärke der Bäume wächst mit den Jahren und das Gute brauchte schon immer seine Zeit.

Herzlichen Glückwunsch zur 2000!


Freies Training für Jedermann: JEDEN FREITAG jeweils ab 18.00 Uhr:  Wir treffen uns bei Rudi: „Zum Eicheneck“, Eichenallee 8a, Leegebruch (ggü. vom Volkshaus!)

Die Freitage sind wirklich für alle Schachspieler auch ohne Ambitionen, Deutscher Meister werden zu wollen. Willkommen ist ein Jeder, der die Figuren ziehen kann oder es lernen möchte (oder auch auffrischen, vertiefen, wie auch immer) oder einfach nur mal Schachspielern über die Schulter schauen möchte!


Zum DownloadAufnahmeantrag, Beitragsordnung und Satzung.
Weiteres findet sich hier über uns Weiterlesen

Lichtenberger Sommer 2017

Wie bereits schon in den Jahren zuvor, spielten dieses Jahr wieder einige Leegebrucher (Marie, Jessica, Felix, Justin und Nikolas) beim 16. internationalen Schachturnier „Lichtenberger Sommer“ in Berlin mit. In der Tat, das Turnier wird anscheinend immer beliebter, denn auch andere Leegebrucher haben Interesse gezeigt und kamen uns sogar zwischendurch „anfeuern“, indem sie extra zu dem Turnier gefahren sind. Vielen Dank! Weiterlesen

Felix Teichert ist Gesamtsieger beim Sommerschachturnier in Delbrück!

 

Felix Teichert (links) und Luca Esfehanian (rechts) werden Erster und Zweiter

Felix Teichert (links) und Luca Esfehanian (rechts) werden Erster und Zweiter

Am Samstag, dem 08.07.2017, fand das jährliche Sommer- und u14 Schachturnier in Delbrück (NRW) statt. Die Bedenkzeit betrug 15 Minuten pro Spieler. 24 Spieler kamen aus den näheren Schachvereinen und nahmen am Erwachsenenturnier teil, darunter ich auf Startplatz 4.

Ich wurde mit einem Punkt Abstand zum zweiten Platz alleiniger Erster mit 6,5 aus 7 möglichen Punkten und gewann 100€ Preisgeld. 🙂

Weiterlesen

DEM 2017

Die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften stellen einen schachlichen Höhepunkt eines jeden Jahres dar. Mit 600 bis 700 Teilnehmern und mehreren hundert Begleitern aus den verschiedensten Ecken Deutschlands ist dieses Turnier eines der größten Veranstaltungen unserer Schachwelt und deswegen auch ein ganz besonderes Erlebnis. Titelträger und bekannte Persönlichkeiten soweit das Auge reicht, die Live-Übertragung der an den vordersten Brettern gespielten Partien im Internet sowie eine gleichzeitig stattfindende und vor allem umfangreiche Echtzeitanalyse dieser sind nur ein paar Begebenheiten, die dieses Event ausmachen.  Weiterlesen